Mitarbeiten in einem vielseitigen Team

Die Werkstätten Hainbachtal sind eines der größten mittelständisches Unternehmen in Offenbach. Rund 1.000 Mitarbeiter mit und ohne Behinderung arbeiten in über zehn verschiedenen Sparten von der Konfektionierung über die Montage bis hin zu diversen Dienstleistungsangeboten.

Gegründet als Werkstatt für Menschen mit Behinderung ist der Hauptauftrag der Werkstätten Hainbachtal die berufliche Förderung von Menschen mit Behinderung. Neben dem Arbeitsbereich betreiben die Werkstätten eine Tagesförderstätte für schwerst-mehrfach behinderte Menschen und einen Kindergarten für Kinder im Alter von sechs Monaten bis sechs Jahren.

Das Arbeitsangebot in den Werkstätten Hainbachtal ist entsprechend vielfältig.

Sie können etwas bewegen

Ganz egal, wo und in welcher Funktion Sie bei uns einstiegen wollen: Sie werden auf engagierte, leistungsstarke Kolleginnen und Kollegen treffen, die etwas bewegen wollen – für und mit unseren Mitarbeitern mit Behinderung.

Aktuelle Stellenangebote für Fachkräfte

Zur Zeit sind leider keine Stellen zu besetzen.

Vielleicht wollen Sie sich initiativ bewerben?

Initiativbewerbung

Wenn Sie Interesse an einem Arbeitsplatz in einer anerkannten Werkstatt für Menschen mit Behinderung haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Wir beschäftigen Mitarbeiter/innen mit pädagogischer, handwerklicher oder kaufmännischer Ausbildung. Außerdem qualifizieren wir regelmäßig berufsbegleitend zur „geprüften Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (FAB)“.

Ausbildung

Wir bilden Kaufleute für Büromanagement aus.
 
Außerdem sind wir Kooperationspartner der Käthe-Kollwitz-Schule für duale Ausbildungen im pädagogischen Bereich, z.B. als Erzieher/in.

Anerkennungsjahr / Praktikum

Wir beschäftigen Anerkennungs- und Berufspraktikant/innen, zum Beispiel im Rahmen der Ausbildung als Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in oder für das Studium zur Sozialarbeit.
 
Daneben bieten wir Schul- und Orientierungspraktika an.

Bitte bewerben Sie sich direkt bei den Werkstätten Hainbachtal.

Freiwilligendienste

Im Rahmen der Freiwilligendienste suchen wir ständig

  • Mitarbeiter/innen im Freiwilligen Sozialen Jahr (FsJ)
  • Bundesfreiwilligendienstler/innen (BufDis)

sowie Praktikant/innen in den verschiedenen Bereichen der Behindertenhilfe.

Gerne lernen wir Sie persönlich kennen und finden gemeinsam die beste Möglichkeit, wie wir Ihre Fähigkeiten und Interessen für beide Seiten gewinnbringend einsetzen können.

Bitte bewerben Sie sich direkt bei den Werkstätten Hainbachtal.

Infoflyer „Freiwilliges Soziales Jahr“ herunterladen:

Infoflyer „Bundesfreiwilligendienst“ herunterladen:

Ehrenamt

Ehrenamtliche Helfer/innen sind uns immer herzlich willkommen. Ihre Mitarbeit ist im Rahmen der berufsbegleitenden Maßnahmen möglich. Wenn Sie Interesse haben und vielleicht sogar eine konkrete Idee für ein Projekt oder ein ergänzendes Angebot, freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Die ehrenamtliche Mitarbeit wird über unseren Träger, den AWO Kreisverband Offenbach a.M. – Stadt e.V. organisiert. Weitere Informationen zum Ehrenamt finden Sie auf der Homepage der » AWO

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: weiterlesen