20 Jahre COMBO

COMBOzert im Bürgerhaus Obertshausen - Hausen

Offenbach. Zwei Jahrzehnte faszinierende Musiker und großartige Lieder - das feiert die COMBO bei ihrem diesjährigen Band-Jubiläum am 20. November.

Seit 20 Jahren sind die „Botschafter eines besonderen Lebens“ unterwegs auf den Bühnen: Eine Band, in der Menschen mit geistiger Behinderung Musik feiern und dabei immer wieder Mauern einreißen in Bezug auf Ängste und Vorbehalte gegenüber Menschen mit Behinderungen. „Die COMBO ist DER Botschafter für gelebte Inklusion.“ bringt Thomas Ruff, Geschäftsführer der Werkstätten Hainbachtal zum Ausdruck, was die Band seit ihrer Gründung 1996 leistet.

Wer schon einmal die Soli von Farid Faust am Schlagzeug oder Uwe Schneider an der Mundharmonika gehört hat, weiß, dass echte Leidenschaft hinter den Songs steckt - und großes Können aller Bandmitglieder.

Die Musik der COMBO lebt von kreativen Improvisationen und eigenwilligen Songs, die die Bandmitglieder in intensiver Probenarbeit mit Bandleiter Jürgen Weiss entwickeln. Über 50 eigene Songs sind so entstanden. Für ihre Musik wurde die Band, ein Projekt der Werkstätten Hainbachtal in Kooperation mit der Musikschule Obertshausen, bereits mehrfach ausgezeichnet. Highlight war 2003 der Sieg beim European Song Contest. Mit ihrer Arbeit hat die Band auch zahlreichen anderen Sängern und Musikern mit Behinderung Mut gemacht, eigene Projekte auf die Beine zu stellen.

Nach mittlerweile zwei Dekaden musikalischen Schaffens werden nun einige der Bandmitglieder kürzer treten, so dass die COMBO künftig nur noch mit ihrer kleinen Auskopplung, den „IRREN TYPEN“ öffentlich auftreten wird. Musik hält zwar jung, aber ohne Auftritts-Stress lässt sie sich nochmal so gut genießen.

Wer also den großen Auftritt der COMBO noch einmal erleben möchte, ist herzlich zur Party im Bürgerhaus Obertshausen - Hausen eingeladen. Los geht´s um 16.00 Uhr, Einlass und Kartenverkauf ab 15.00 Uhr.

Für Kinder und Menschen mit Behinderung ist der Eintritt frei, Erwachsene zahlen 5,00 Euro.

Bild: Die Combo freut sich auf ihre Gäste!

Zurück

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: weiterlesen