Nachrichtenübersicht

Aktuell

Hier finden Sie die chronologische Übersicht unserer aktuellen Mitteilungen.

Wiederaufnahme Offene Sprechstunde des AWO Betreuungsvereins

Ab Mittwoch, den 16.09.2020 nimmt der Betreuungsverein des AWO  Kreisverband Offenbach a.M. Stadt seine Beratung von ehrenamtlichen Betreuern sowie Bevollmächtigten und zum Thema Vorsorgevollmacht wieder auf – jeweils mittwochs vom 9-13 Uhr wird hierzu im „FRIEDA – einfach lecker“, Linsenberg 10, Offenbach (im Büsingpark) kostenlos beraten und informiert.

Eine vorherige Anmeldung unter 069-85002-217  (Mo.-Fr. 8-12 Uhr oder AB), email: info@betreuungsverein-awo-of-stadt.de, wird empfohlen um Wartezeiten zu vermeiden.

Die bekannten Corona-Regeln sowie allgemeine Hygieneregeln sind zu beachten, es ist ein Mund-Nasen-Schutz mitzubringen und zu tragen, eine Beratung erfolgt nicht bei Vorliegen von Krankheitssymptomen.

Feierliche Einschulung in der Wildbachschule

Endlich war es für die nächsten 21 ABC-Schützen der Wildbachschule soweit: die Einschulung fand feierlich in Begleitung ihrer Eltern statt. Neben einem Bilderbuchkino über den „Ernst des Lebens“ gab es für die neuen Erstklässler eine Vorführung ihrer Mitschüler, die das Lied „Wunderfinder“ in Gebärden begleitet haben. Im Anschluss haben alle Anwesenden gemeinsam die Namensgebärde der Wildbachschule gelernt und wurden von der Rektorin in der Schulfamilie willkommen geheißen. Auch die beiden Klassenmaskottchen, die Handpuppen Elise und Kasimir, hatten ihren Auftritt: sie haben im Rahmen eines Zwiegesprächs erklärt, wie das Patensystem an der Schule funktioniert, bevor alle Kinder der neuen ersten Klasse mit je einem Paten aus der zweiten Klasse in die erste Schulstunde gestartet sind.

"Hassia hilft"

Von der Aktion „Hassia hilft“ profitierten unsere nach der Corona-Pause zurückgekehrten Werkstattmitarbeiter bei der großen Hitze. Das Bad Vilbeler Unternehmen spendierte eine Extra-Ladung Mineralwasser mit den Worten: „Als regional verwurzeltes Familienunternehmen ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, in Notsituationen zu helfen“. Wir bedanken uns herzlich!

Waldcafé ab 17.08.2020 von 10:30 bis 18:00 Uhr geöffnet!

Das Café-Restaurant, mitten im Stadtwald zwischen Offenbach und Heusenstamm (Waldstr. 353), gehört zu den Werkstätten Hainbachtal. Hier arbeiten Menschen mit Handicap – vor allem im Service und in der Küche. Der Kontakt mit den Gästen bedeutet für sie größtmögliche Teilhabe an der Gesellschaft. Die Gäste tragen entscheidend zur Integration bei. Alle Speisen werden frisch zubereitet. Von Montag bis Freitag gibt es täglich neue Angebote. Sie ergänzen die saisonal wechselnde Speisekarte. Dazu gibt es eine reiche Auswahl an hausgemachtem Kuchen zu reellen Preisen. Selbstverständlich werden alle Abstands- und Hygieneregeln sorgfältig gewahrt!

Der Mehrgenerationengarten der AWO, direkt nebenan, bietet kostenlos Bewegungs- und Sinneserfahrungen im Freien für Jung und Alt.  

Cookienutzung

Diese Website verwendet technisch relevante Cookies sowie Cookies von Drittanbietern, um Ihre Einstellungen zu speichern, unseren Datenverkehr zu analysieren und Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Wenn Sie Cookies aktivieren oder deaktivieren möchten, aktivieren oder deaktivieren sie die jeweilige Checkbox unter Details. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie unter Datenschutz. Datenschutzerklärung
Ablehnen
Details