Neue Tafö in Mörfelden-Waldorf

Die neue Tagesförderstätte der Werkstätten Hainbachtal in Mörfelden-Walldorf fördert und betreut Menschen mit sehr schweren oder mehrfachen Behinderungen. Hier knüpfen sie soziale Kontakte, erleben die Sicherheit einer festen Tagesstruktur und finden Unterstützung in schwierigen Lebenssituationen. Bestehende Fähigkeiten sollen erhalten bzw. weiter ausgebaut, neue Fähigkeiten entwickelt und erlernt werden. Auch die Hinführung zu gezielter Arbeit ist Bestandteil der Förderung. Indem sie gezielt die entsprechenden Rahmenbedingungen schafft, ermöglicht die Tagesförderstätte ihren Besucher/innen ein Höchstmaß an Selbstständigkeit, Persönlichkeitsentfaltung, Lebensqualität und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Aufgenommen werden Personen, die aufgrund ihrer Beeinträchtigung(en) nicht, nicht mehr oder noch nicht die Werkstatt besuchen können. Die Angebote reichen von umfassender Pflege mit Sinnesförderung für Menschen mit schwersten Behinderungen über die Förderung persönlicher, lebenspraktischer, kommunikativer und motorischer Fähigkeiten bis hin zur Übernahme von arbeitsnahen Tätigkeiten und der Mitwirkung bei der Herstellung von Eigenprodukten.

Zurück

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: weiterlesen