Mitarbeiten in einem vielseitigen Team

Die Werkstätten Hainbachtal sind eines der größten mittelständischen Unternehmen in Offenbach. Rund 1.000 Mitarbeiter mit und ohne Behinderung arbeiten in über zehn verschiedenen Sparten von der Konfektionierung über die Montage bis hin zu diversen Dienstleistungsangeboten.

Gegründet als Werkstatt für Menschen mit Behinderung ist der Hauptauftrag der Werkstätten Hainbachtal die berufliche Förderung von Menschen mit Behinderung. Neben dem Arbeitsbereich betreiben die Werkstätten eine Tagesförderstätte für schwerst-mehrfach behinderte Menschen und einen Kindergarten für Kinder im Alter von sechs Monaten bis sechs Jahren.

Das Arbeitsangebot in den Werkstätten Hainbachtal ist entsprechend vielfältig.

Sie können etwas bewegen

Ganz egal, wo und in welcher Funktion Sie bei uns einstiegen wollen: Sie werden auf engagierte, leistungsstarke Kolleginnen und Kollegen treffen, die etwas bewegen wollen – für und mit unseren Mitarbeitern mit Behinderung.

Aktuelle Stellenangebote für Fachkräfte

Pädagogische Fachkraft als Gruppenleiter (m/w/d) für die Tagesförderstätte an den Standorten Offenbach, Rödermark und Mörfelden-Walldorf

Für unsere Tagesförderstätten für schwerst- und mehrfachbehinderte Erwachsene, die derzeit rund 145 behinderte Menschen in 16 Gruppen fördern und betreuen, suchen wir für unsere Standorte in Offenbach, Rödermark und Mörfelden-Walldorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

pädagogische Fachkräfte als Gruppenleiter (m/w/d)

Vollzeit (38,50 Std. pro Woche)

 

Wesentliche Aufgaben:

  • Förderung von Menschen mit Behinderung
  • Entwicklung individueller Förderplanung, deren Fortschreibung und Dokumentation
  • Gestaltung der Tagestruktur
  • Durchführung erforderlicher pflegerischer Maßnahmen
  • Gestaltung der Angehörigenarbeit und Außenkontakte
  • Anleitung von FSJ und PraktikantInnen

 

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene fachspezifische Ausbildung, z. B. Heilerziehungspfleger*in, Sozialarbeiter*in o.ä.
  • Einschlägige Erfahrungen in den Arbeitsbereichen einer Tagesförderstätte
  • Fähigkeit, sich in die Belange des betreuten Personenkreises hineinzuversetzen
  • Erfahrung und Freude an der Arbeit mit behinderten Menschen
  • Einfühlungsvermögen, Kreativität, Flexibilität und Engagement
  • Selbständiges und verantwortungsbewusstes Handeln im Rahmen unserer Konzeption und deren Weiterentwicklung
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, Teilnahme an Supervision

       

Wir bieten:

  • Vergütung gemäß TVöD
  • betriebliche Altersversorgung (Zusatzversorgung öffentlicher Dienst)
  • gutes Betriebsklima in einem mehrfach ausgezeichneten familienfreundlichen Betrieb mit Kita und inklusiver Grundschule sowie Dienstleistungen wie Cafés und Wäscherei
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine interessante Tätigkeit in einer nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifizierten Einrichtung

 

Haben Sie Interesse ?

Dann schicken Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an die Werkstätten Hainbachtal gemeinnützige GmbH, Waldstr. 353, 63071 Offenbach am Main oder per Email an: bewerbung@werkstaetten-hainbachtal.de.

Mitarbeiter*in in der Lohnbuchhaltung (m/w/d)

Für unsere Verwaltung am Standort im Hainbachtal am Offenbacher Stadtrand suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Mitarbeiter*in in der Lohnbuchhaltung (m/w/d)

in Vollzeit (38,5 Std./Woche) oder Teilzeit.

Die Stelle ist auf ein Jahr befristet mit der Option auf Verlängerung.

 

Wesentliche Aufgaben:

  • Monatliche Leistungsabrechnung von Pflegesatzvergütungen mit den zuständigen Kostenträgern
  • Eingabe und kontinuierliche Pflege der Stammdaten, Vorbereitung aller relevanten Daten für die monatliche Lohnabrechnung
  • Erstellung der Monatsabrechnungen
  • Führen der Anwesenheitslisten
  • Mitarbeiterverwaltung
  • Korrespondenz mit Krankenkassen, Sozialversicherungsträgern und Kostenträgern
  • Erstellung von Statistiken
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten und sachbezogene Korrespondenz

 

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene bürokaufmännische Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse der Gehaltsabrechnung (idealerweise des Systems Micos) bzw. Sozialversicherungsrecht wünschenswert
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Dienstleistungsorientierung
  • Vertraulichkeit und Verschwiegenheit
  • gut organisiertes und verantwortungsbewusstes Handeln, Eigeninitiative
  • Gutes Verständnis für Systeme und Organisationen
  • Sichere EDV-Anwenderkenntnisse z.B. in Word und Excel
  • Verständnis für die Besonderheit unserer Einrichtung, Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Werkstattbeschäftigten

 

Wir bieten:

  • Vergütung gemäß TVöD
  • betriebliche Altersversorgung (Zusatzversorgung öffentlicher Dienst)
  • gutes Betriebsklima in einem mehrfach ausgezeichneten familienfreundlichen Betrieb mit Kita und inklusiver Grundschule sowie Dienstleistungen wie Cafés und Wäscherei
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zum Jobrad-Leasing
  • eine interessante Tätigkeit in einer nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifizierten Einrichtung

 

Haben Sie Interesse ?

Dann schicken Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe folgender Kennziffer: WHG-2024-12 an die Werkstätten Hainbachtal gemeinnützige GmbH, Waldstr. 353, 63071 Offenbach am Main oder per Email an: bewerbung@werkstaetten-hainbachtal.de.

 

Berufspraktikant*innen (m/w/d)

 

Für unsere Tagesförderstätten für schwerst- und mehrfachbehinderte erwachsene Menschen suchen wir an unserem Standorten im Hainbachtal an der Offenbacher Stadtgrenze, in Rödermark und in Mörfelden-Walldorf zum 01.08.2023 oder 01.09.2023 insgesamt

 

mehrere Berufspraktikant*innen (m/w/d)

(Wochenarbeitszeit gemäß der jeweiligen Ausbildungsordnung)

 

Bei folgenden Hauptaufgaben wirken Sie mit:

  • Förderung behinderter Menschen
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Umsetzung der individuellen Förderplanung, deren Fortschreibung und Dokumentation
  • Mitgestaltung der Tagestruktur
  • Durchführung erforderlicher pflegerischer Maßnahmen
  • alle relevanten Tätigkeiten für die staatliche Anerkennung

 

Wir erwarten:

  • Aufnahme an einer Schule für Heilerziehungspflege / Erzieher*innen oder vergleichbare Ausbildungsgänge oder:
  • Ausbildung als Erzieher/in, Heilerziehungspfleger oder einer vergleichbaren pädagogischen Ausbildung, die mit dem Anerkennungsjahr abgeschlossen wird
  • Einfühlungsvermögen für die Belange der behinderten Menschen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Kooperatives, engagiertes und verantwortungsbewusstes Handeln im Rahmen unseres Leitbildes und unserer Konzeption

 

Wir bieten:

  • Vergütung gemäß TVöD
  • betriebliche Altersversorgung (Zusatzversorgung öffentlicher Dienst)
  • gutes Betriebsklima in einem mehrfach ausgezeichneten familienfreundlichen Betrieb mit Kita und inklusiver Grundschule sowie Dienstleistungen wie Cafés und Wäscherei
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine interessante Tätigkeit in einer nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifizierten Einrichtung

 

Haben Sie Interesse ?

Dann schicken Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe folgender Kennziffer: WHG-2023-14 an bewerbung@werkstaetten-hainbachtal.de

Pädagogische Fachkraft für den Sozialen Dienst (m/w/d) in Teilzeit am Standort Rödermark

Pädagogische Fachkraft als Gruppenleiter (m/w/d)

Für unsere Tagesförderstätte am Standort in Mörfelden-Walldorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

für den Sozialen Dienst

(Teilzeit 30,00 Std./Woche).

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet mit der Option auf Verlängerung.

 

Wesentliche Aufgaben:

  • Zusammenarbeit mit kooperierenden Einrichtungen, Kostenträgern und anderen Behörden, Teilnahme am Kooperationsgespräch
  • Angehörigen- und Aufnahmegespräche, Einzelfallhilfe, Fallmanagement
  • Professionelle Zusammenarbeit mit Angehörigen und Fachinstitutionen
  • Übernahme von vielfältigen sozialadministrativen Aufgaben


Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder vergleichbaren Studienabschluss und mehrjährige Berufserfahrung
  • Kenntnisse und Erfahrung im sozialadministrativen Bereich
  • Erfahrung in der Praxis einer WfbM
  • gute PC-Kenntnisse und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • gute Kenntnisse in der Gestaltung von Arbeits- und Produktionsprozessen
  • Flexibilität, Organisationstalent, hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen für die Belange unserer Klienten
  • Teamfähigkeit und Freude am Umgang mit Menschen
  • Selbständiges und verantwortungsbewusstes Handeln im Rahmen unserer Konzeption und unseres Leitbildes

Wir bieten:

  • Vergütung gemäß TVöD
  • betriebliche Altersversorgung (Zusatzversorgung öffentlicher Dienst)
  • gutes Betriebsklima in einem mehrfach ausgezeichneten familienfreundlichen Betrieb mit Kita und inklusiver Grundschule sowie Dienstleistungen wie Cafés und Wäscherei
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine interessante Tätigkeit in einer nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifizierten Einrichtung

 

Haben Sie Interesse ?

Dann schicken Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe folgender Kennziffer: WHG-2024-17 an die Werkstätten Hainbachtal gemeinnützige GmbH, Waldstr. 353, 63071 Offenbach am Main oder per Email an: bewerbung@werkstaetten-hainbachtal.de.

 

Gruppenleiter oder Gruppenhelfer (m/w/d) in Teilzeit für die Tagesförderstätte in Offenbach

Für unsere Tagesförderstätten die derzeit rund 145 beeinträchtigte Menschen in 16 Gruppen und an drei Standorten fördern und betreuen, suchen wir für unseren Standort in Offenbach zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Pädagogische Fachkraft als Gruppenleiter

bzw. Gruppenhelfer (m/w/d)

in Teilzeit (20,00 Std. pro Woche)

 

 

Wesentliche Aufgaben:

  • Förderung von Menschen mit Beeintächtigung
  • Entwicklung individueller Förderplanung, deren Fortschreibung und Dokumentation
  • Gestaltung der Tagestruktur
  • Durchführung erforderlicher pflegerischer Maßnahmen
  • Gestaltung der Angehörigenarbeit und Außenkontakte
  • Anleitung von FSJ und PraktikantInnen

 

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene fachspezifische Ausbildung, zb. als Heilerziehungspfleger, Erzieher, Krankenpfleger, Sozialarbeiter wünschenswert

(sollten Sie nicht über eine Ausbildung mit Pädagogischen Inhalten verfügen, kommt eine Einstellung als Betreuungskraft infrage)

  • Fähigkeit, sich in die Belange des betreuten Personenkreises hineinzuversetzen
  • Erfahrung und Freude an der Arbeit mit beeinträchtigten Menschen
  • Einfühlungsvermögen, Kreativität, Flexibilität und Engagement
  • Selbständiges und verantwortungsbewusstes Handeln im Rahmen unserer Konzeption und deren Weiterentwicklung
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, Teilnahme an Supervision

 

Wir bieten:

  • Vergütung gemäß TVöD
  • betriebliche Altersversorgung (Zusatzversorgung öffentlicher Dienst)
  • gutes Betriebsklima in einem mehrfach ausgezeichneten familienfreundlichen Betrieb mit Kita und inklusiver Grundschule sowie Dienstleistungen wie Cafés und Wäscherei
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zum Jobrad-Leasing
  • eine interessante Tätigkeit in einer nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifizierten Einrichtung

 

Haben Sie Interesse ?

Dann schicken Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe folgender Kennziffer: WHG-2023-46 an die Werkstätten Hainbachtal gemeinnützige GmbH, Waldstr. 353, 63071 Offenbach am Main oder per Email an: bewerbung@werkstaetten-hainbachtal.de.

Wir beschäftigen Anerkennungs- und Berufspraktikant/innen, zum Beispiel im Rahmen der Ausbildung als Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in oder für das Studium zur Sozialarbeit.
 
Daneben bieten wir Schul- und Orientierungspraktika an.

Bitte bewerben Sie sich direkt bei den Werkstätten Hainbachtal.

Freiwilligendienste

Im Rahmen der Freiwilligendienste suchen wir ständig

  • Mitarbeiter/innen im Freiwilligen Sozialen Jahr (FsJ)
  • Bundesfreiwilligendienstler/innen (BufDis)

sowie Praktikant/innen in den verschiedenen Bereichen der Behindertenhilfe.

Gerne lernen wir Sie persönlich kennen und finden gemeinsam die beste Möglichkeit, wie wir Ihre Fähigkeiten und Interessen für beide Seiten gewinnbringend einsetzen können.

Bitte bewerben Sie sich direkt bei den Werkstätten Hainbachtal.

Infoflyer „Freiwilliges Soziales Jahr“ und „Bundesfreiwilligendienst“ herunterladen:

Infoflyer „Bundesfreiwilligendienst“ herunterladen:

Ehrenamt

Ehrenamtliche Helfer/innen sind uns immer herzlich willkommen. Ihre Mitarbeit ist im Rahmen der berufsbegleitenden Maßnahmen möglich. Wenn Sie Interesse haben und vielleicht sogar eine konkrete Idee für ein Projekt oder ein ergänzendes Angebot, freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Die ehrenamtliche Mitarbeit wird über unseren Träger, den AWO Kreisverband Offenbach a.M. – Stadt e.V. organisiert. Weitere Informationen zum Ehrenamt finden Sie auf der Homepage der » AWO

Cookienutzung
Diese Website verwendet technisch relevante Cookies sowie Cookies von Drittanbietern, um Ihre Einstellungen zu speichern, unseren Datenverkehr zu analysieren und Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Wenn Sie Cookies aktivieren oder deaktivieren möchten, aktivieren oder deaktivieren sie die jeweilige Checkbox unter Details. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Einstellungen anpassen