Nachrichtenübersicht

Aktuell

Hier finden Sie die chronologische Übersicht unserer aktuellen Mitteilungen.

100 Wilde Bäche für Hessen - der Hainbach

Der Hainbach fließt durch unser Hainbachtal und ist ein beliebtes Ausflugsziel für die Kinder der Wildbachschule und der Kita Fuchsbau, die auch immer wieder in organisierten Aktionen den Wald vom Müll befreien. Auch die Mitarbeitenden der Werkstätten Hainbachtal und der AWO besuchen ihn gerne mal in ihren Pausen. Er gehört zu den 100 ausgewählten Bächen die durch ein besonderes Programm des Landes Hessen unterstützt werden. Bei der letzten „Gewässerschau“ von Behörden und Umweltverbänden lobte man die bisherige, positive Entwicklung des Hainbachs. Der nächste zur Renaturierung geplante Abschnitt liegt nun zwischen der Stadthalle und unserem Gelände im Hainbachtal.

Weihnachtsmarkt in Rödermark und im Hainbachtal

Unsere Weihnachtsfeiern fanden jeweils auf einem eigenen, kleinen Weihnachtsmarkt in Rödermark und Offenbach statt. Zu Waffeln, Punsch und Leckereien gab es Live-Musik und Geschenke für alle Kolleginnen und Kollegen.

Der HIT Markt in Offenbach spendet Schokoladennikoläuse!

Der HIT Markt in Offenbach, Sprendlinger Landstraße spendete den Werkstätten Hainbachtal Schokoladennikoläuse, die an unsere Werkstattmitarbeiter zu Weihnachten verteilt werden. Wir sagen Herrn Kirsch, Filialleiter des Marktes und seinem Team vielen Dank!

Grünpflege der WHG hebt das 2000ste (!!!) Urnengrab aus

Denkt man an Tätigkeiten der Grünpflege, so bekommt man doch am ehesten Gedanken an Unkraut jäten, Rasen mähen, pflanzen, gießen oder auch Laub rechen. Vor wenigen Jahren hatten wir die Anfrage, im Friedwald Äste einzusammeln. Daraus entstand ein eher ungewöhnlicher Auftrag, nämlich das Ausheben von Urnengräber. Dabei ist das Ausheben von Urnengräbern gar nicht so ungewöhnlich, denn der Tod gehört nun mal zum Leben dazu. Seit dem Aushub des ersten Urnengrabes ist viel passiert. Heute bohren wir die Urnengräber mit einem kraftvollen Bohrgerät. Stolz konnte verkündet werden, dass von uns das 2.000 (!!!) Urnengrab ausgehoben wurde. Wir danken dem Friedwald für das Vertrauen und die hervorragende Zusammenarbeit!
Cookienutzung
Diese Website verwendet technisch relevante Cookies sowie Cookies von Drittanbietern, um Ihre Einstellungen zu speichern, unseren Datenverkehr zu analysieren und Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Wenn Sie Cookies aktivieren oder deaktivieren möchten, aktivieren oder deaktivieren sie die jeweilige Checkbox unter Details. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Einstellungen anpassen